"Wenn ich in meinem Leben zurückblicke, so zieht sich das Thema „Menschen“ wie ein roter Faden durch mein Leben. Damit meine ich, von Kindesbeinen an meine Freude, mein Interesse und meine Offenheit im Kontakt mit anderen, die Leichtigkeit, mit der ich den Zugang zu den unterschiedlichsten Charakteren finden und mich mit ihnen austauschen kann.

Ich wende mich vom Ursprung meines Wesens her gerne meinem Gegenüber zu. Ich stelle in meiner Tätigkeit als Coach und Trainerin u.a. mein großes Einfühlungsvermögen, die Fähigkeit, das Wesentliche und Entscheidende in der Tiefe mit sicherem Gefühl zu erkennen, gepaart mit analytischem und strukturierten Vorgehen zur Verfügung.

Immer wieder bekomme ich im privaten und beruflichen Umfeld die Rückmeldung: „Du bringst die Dinge so wunderbar auf den Punkt.“
Wertschätzung, Toleranz und Respekt in der gemeinsamen Arbeit sowie Achtung vor dem individuellen Tempo seelischer Prozesse stellen selbstverständliche Bestandteile meiner Tätigkeit da.

Ich denke, in jedem von uns steckt ein einzigartiger Schatz, den es
(wieder-) zu entdecken gilt.“

 

 

 

<  Zurück  l  1  l  2  l  Weiter >